Ikonen von Josua Boesch

Ausstellung

 

14. Februar - 2. April 2018

Passions- und Osterzeit in der Bullinger-Kirche

Originalikonen, Skizzen und Fotografien

 

Josua Boesch (1922 - 2012), Künstler, reformierter Theologe und Eremit hat Ikonen aus Metall geschaffen, die auch heute in ihrer modernen Formensprache unmittelbar zu den Menschen sprechen und Glaubensthemen wie Auferstehung, Heilung, Nachfolge in einem neuen Licht erscheinen lassen.

Vernissage: Aschermittwoch, 14. Februar 2018 um 19.30 Uhr

Öffnungszeiten: 9 - 20 Uhr, täglich

Bullinger-Kirche, Bullingerstr. 10, 8004 Zürich